Flachdach

Gefälledach

Für Dachneigungen von 1%, 1,5% oder 2% bietet die neue Austrotherm EPS-Gefälledachplatte ein einfaches Dämmsystem. Sämtliche Gefälledachplatten werden mit den Abmessungen 1000 mm x 500 mm, 1000 mm x 1000 mm oder 1000 mm x 1250 mm produziert. Die Standarddicke beträgt 50 mm. Die Austrotherm EPS Produktart (W20, W25, W30) ergibt sich je nach Belastung. Vorteile des neuen Gefälledachsystems:

  • Als Basis werden übliche Standarddämmplatten verwendet
  • Das Gefälle wird nur durch eine einzige Art von Gefälledachplatten bewerkstelligt
  • Einfachste Verlegung
  • Durch die Stoßüberdeckung werden Wärmebrücken vermieden

Einfache Verlegung

Für den Grundriss wird für Sie ein Verlegeplan erstellt. Die Verarbeitung ist denkbar einfach: Standard Austrotherm EPS-Platten auflegen und darüber die Austrotherm EPS-Gefälledachplatten. Für Ichsen bzw. Verschneidungen wird ein Gehrungsschnitt über die Diagonale der Gefälledachplatten durchgeführt und nach Verlegeplan verlegt. 

1 Kies
2 Dachabdichtung
3 Austrotherm EPS Gefälledach PLUS    
4 Dampfbremse
5 Rohdecke