Sorry, the requested view was not found.

The technical reason is: No template was found. View could not be resolved for action "webPushNotification" in class "Seam\SeamTemplate\Controller\TemplateController".

Wärmedämmung ist Klimaschutz

Die Erwärmung der Erde schreitet voran: Klimamodelle sagen voraus, dass die globale Temperatur bei anhaltend hohen Treibhausgasemissionen bis zum Jahr 2100 um bis zu 3.5°C ansteigen wird. Dies hat verheerende Auswirkungen auf die Ökosysteme und Lebensbedingungen. Katastrophen, Kriege und Flüchtlingsbewegungen sind nicht auszuschließen. Es ist Zeit zu handeln und Treibhausgase einzusparen.

Österreich benötigt über ein Drittel seines gesamten Energieverbrauches allein zur Raumheizung und Warmwasseraufbereitung. Die Raumheizung ist wesentlicher Verursacher von klimaschädlichen CO2-Emissionen. Hier ist das Potential zum Klimaschutz besonders groß.

Dämmstoffe schonen das Klima – gegen den Treibhauseffekt

Energie vermeiden ist das Gebot der Stunde! Ein wesentlicher Ansatz ist die thermische Sanierung von Altbauten. Ein zu einem Passivhaus sanierter Altbau erspart sogar über 90 % der Energie! Wesentlicher Bestandteil einer thermischen Sanierung ist die Wärmedämmung der Fassade, des Daches und der Kellerdeckenunterseite.