Sorry, the requested view was not found.

The technical reason is: No template was found. View could not be resolved for action "webPushNotification" in class "Seam\SeamTemplate\Controller\TemplateController".

Wand

Deckenrand

Eine Wärmebrücke ist ein Bereich in Bauteilen eines Gebäudes, durch den die Wärme schneller nach außen transportiert wird, als durch die anderen Bauteile. Dadurch wird nicht nur wertvolle Energie vergeudet sondern auch Schimmelbildung gefördert. Die richtige Dämmung schiebt Wärmebrücken einen Riegel vor.

Energieverluste verhindern 

Wärmebrücken können an vielen Stellen auftreten: bei Fensterstürzen, Fensterlaibungen, Deckenstirnseiten, Untersichten, Pfeilern, Trägern, Betonflächen im Mauerwerk und Betoninnenflächen. Überall dort, wo verschiedene Bauteile oder Dicken aufeinandertreffen. Die Austrotherm Deckenrandschalung ist hervorragend dazu geeignet, Wärmebrücken zu verhindern. 

Austrotherm Deckenrandschalung 

Der Einsatz von Austrotherm EPS als Deckenrandschalung bietet eine wirtschaftlich und technisch optimale Lösung, um Wärmebrücken zu verhindern und Energie- wie auch Arbeitskosten zu senken. 

Die einfache Bearbeitung und die schnelle Montage der leichten Austrotherm EPS Schalelemente ermöglichen ein zügiges Verarbeiten und helfen dadurch, Kosten zu senken. Und das auch bei schwierigen Ecken und Winkeln. 

Relevante Produkte