Sorry, the requested view was not found.

The technical reason is: No template was found. View could not be resolved for action "webPushNotification" in class "Seam\SeamTemplate\Controller\TemplateController".

Robert Novak übernimmt Vorstandsvorsitz in der ÖXPS

Die österreichische Fachvereinigung für Polystyrol-Extruderschaum (ÖXPS) hat einen neuen Vorsitzenden: Mag. Robert Novak (41), Vertriebsleiter der Austrotherm GmbH, ist von der ÖXPS-Generalversammlung für die Dauer von zwei Jahren zu ihrem Präsidenten gewählt worden.

"Oberstes Ziel des Fachverbandes ist es", so Robert Novak, "die Qualität des wasser- und druckresistenten Dämmstoffes XPS aufrecht zu erhalten und damit der Baubranche sowie dem Endkunden Sicherheit in der Anwendung zu geben".

Robert Novak sammelte bereits während seines Studiums der Handelswissenschaften an der Wiener Wirtschaftsuniversität erste Erfahrungen im internationalen Business in Belgien, Ungarn und Spanien. Novak zeichnete seit 2005 für die Entwicklung der Tochterunternehmen des österreichischen XPS-Dämmstoff-Produzenten Austrotherm in Ungarn, der Slowakei, Polen, Rumänien, Serbien, Bulgarien, Bosnien, Kroatien und der Türkei verantwortlich, ehe er im Jänner 2011 zum Vertriebsleiter bestellt wurde.

ÖXPS steht für Sicherheit und Qualität

Der ÖXPS ist die Interessensvertretung aller namhaften XPS-Qualitätsanbieter in Österreich. Der Fachverband wurde 2008 mit dem Ziel gegründet, höchste Ansprüche an Qualität und Sicherheit zu erfüllen, sowie die Einhaltung aller österreichischen XPS-Dämmstoffnormen verlässlich zu gewährleisten. Steigende Energiekosten, hohe Ansprüche an ein behagliches Wohnklima und geringe Umweltbelastungen fordern eine Wärmedämmung in bester Qualität. "Geprüftes XPS garantiert optimale und dauerhafte Wärmedämmung und hält auch im Einsatz unter extremen Bedingungen wie Frost, Feuchtigkeit und Druckbelastung sicher stand", so Novak. "Leider werden immer wieder auch nicht entsprechende Materialien eingebaut, was langfristig zu Bauschäden führen kann."

Die pastellfarbigen XPS-Platten werden zur Dämmung von Kellern (Kelleraußenwand und Bodenplatte), Sockeln und von Flachdächern verwendet. Zu den Mitgliedern des Fachverbandes zählen Austrotherm, BASF, DOW und URSA. 

Foto in Originalgröße downloaden