Austrotherm Recycling Service

Austrotherm bietet für Kunden die kostenlose Rücknahme von XPS-Baustellenverschnitten an. Das bietet den Austrotherm Kunden folgende Vorteile:

  • Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz durch Recycling
  • Entsorgungskosten sparen
  • Einfache Entsorgung
  • Ordentliche Baustellen

Im Video erfahren Sie alles Wissenswerte rund um das Austrotherm Recycling Service und wie Sie Ihre XPS-Baustellenverschnitte kostenlos im Austrotherm XPS Werk in Purbach zurückgeben können:

 


Austrotherm Recycling-Säcke kostenlos bestellen

Für Kunden wird das Austrotherm Recycling Service angeboten. So kann jeder Austrotherm Kunde in Österreich die sauberen XPS-Dämmstoffverschnitte ins Austrotherm XPS-Werk in Purbach zurückbringen – und das kostenlos! Die Rücknahme erfolgt in eigenen transparenten Säcken oder in den speziellen Austrotherm Recycling-Säcken. Die aus 100% Recycling-Material bestehenden und recyclingfähigen Austrotherm Recycling-Säcke sind für Kunden kostenlos erhältlich (max. 50 pro Bestellung) und können entweder online oder direkt bei der regulären XPS-Dämmstoff Bestellung bestellt werden.

Hier geht’s zum Online-Bestellformular


Welche XPS Dämmstoffe kann ich zurückgeben?

Austrotherm recycelt saubere Austrotherm XPS Baustellenverschnitte, welche ab 01/2019 produziert wurden. Der Nachweis des Produktionsdatums erfolgt durch den Lieferschein, die Rechnung oder den Aufdruck in grauer Farbe auf der rosa Platte, welcher ab 2019 verwendet wird (Die vor 01/2019 produzierte Ware verfügt über einen roten Aufdruck).


Wo kann ich die vollen Säcke zurückgeben? 

Die vollen Säcke (max. 50 pro Anlieferung) können zu den Öffnungszeiten
(Mo.- Do. 7.00 - 16.00 Uhr, Fr. 7.00 – 12.00 Uhr) ins Austrotherm Werk in Purbach (Industriestraße 1, 7083 Purbach am Neusiedler See) gebracht werden.