Austrotherm Preisliste 2023 (gültig ab 1.3.2023)

Das ist 2023 neu

Trotz steigender Beschaffungskosten im Bereich der Roh- und Hilfsstoffe bzw. der Transportkosten haben wir eine Erhöhung der Listenpreise nur bei manchen Produkten vorgenommen. Das betrifft das Austrotherm Fundamentplatten-Dämmsystem, Austrotherm Sockelschutzelement, Austrotherm Umkehrdachvlies WA, das Austrotherm open PLUS Dachboden-Dämmelement, Austrotherm Resolution und die Austrotherm Fassadenprofile.

Aufgrund von steigenden Energie- und Lohnkosten haben wir den allgemeinen Mindermengenzuschlag wie auch die Planungskosten beim Austrotherm Gefälledach geringfügig erhöht.

 

 

Austrotherm Preisliste 2023 online durchblättern oder downloaden:

Wann, wenn nicht jetzt: Dämmen statt verpulvern!

Die langlebige Austrotherm Wärmedämmung sorgt nicht nur für eine deutlich niedrigere Jahresabrechnung für Heizen und Kühlen – sie wird auch noch umweltfreundlich in Österreich produziert! Mit höchster Effizienz in der Wärmedämmung helfen Austrotherm Dämmstoffe beim Energiesparen: Im Neubau werden Passivhaus, Nullenergie- und sogar Plusenergiehaus möglich. Durch eine thermische Sanierung wiederum machen Austrotherm Dämmstoffe aus schlecht gedämmten Gebäuden wahre Vorzeigeobjekte in Sachen Reduzierung des Energieverbrauchs.

 

Austrotherm Recyling Service

Für Kunden in ganz Österreich bietet Austrotherm die Rücknahme von XPS-Baustellenverschnitten an. So kann jeder Austrotherm Kunde in Österreich die XPS-Dämmstoffverschnitte ab 10 Säcken abholen lassen – und das kostenlos. Das komplette Service ist geprüft klimaneutral. Durch das Recycling wird der CO2-Ausstoß in der Entsorgung von Baustellenverschnitten um mindestens 50 Prozent reduziert.

 

Gedruckte Preislisten anfordern

Gedruckte Preislisten können Sie unter preisliste@austrotherm.at bestellen.