Sorry, the requested view was not found.

The technical reason is: No template was found. View could not be resolved for action "webPushNotification" in class "Seam\SeamTemplate\Controller\TemplateController".

„Eine gute Wärmedämmung gehört zu den effektivsten Wegen, das Weltklima zu schützen – vor allem, wenn sie auch noch umweltfreundlich produziert wird.“, so der bekannte Meteorologe und Klimaexperte Andreas Jäger.

Das Österreichische Umweltzeichen für Austrotherm XPS
Nur wahre Klimaschützer tragen das Österreichische Umweltzeichen. Austrotherm erhielt es für die Produktgruppe Austrotherm XPS. Damit ist Austrotherm seit 2007 der einzige XPS-Dämmstoff-Anbieter in Österreich mit dieser Auszeichnung.

Das Österreichische Umweltzeichen wird seit ca. 30 Jahren für Produkte vergeben, die im Vergleich zu Konkurrenzprodukten besonders umweltfreundlich sind. Es garantiert die höchsten Umweltstandards bei der Herstellung, der Verwendung und der Entsorgung. Die Produktgruppe Austrotherm XPS ist mit dieser Auszeichnung zertifiziert. Unter anderem deshalb, weil Austrotherm Dämmstoffe völlig frei von HBCD, HFCKW oder FCKW produziert werden.

Regelmäßige Prüfung der Produkte
Die Grundlage für die Zertifizierung eines Produktes bilden Richtlinien, die verbindliche Kriterien enthalten. Diese Richtlinien werden unter Mitwirkung von Umwelt- und Fachexperten erstellt und alle vier Jahre überarbeitet.

Bei der Prüfung von Produkten wird der Lebenszyklus-Ansatz angewendet: Man betrachtet die Umweltauswirkungen bei der Herstellung, beim Gebrauch und bei der Entsorgung. Ebenso der Verbrauch an Rohstoffen und an Energie, die Toxizität der Inhaltsstoffe, die Emissionen wie Abgase, Abwasser und Lärm, die Abfälle und die Recyclingfähigkeit sowie Verpackung, Vertrieb und Transport. Geprüft werden außerdem Qualität und Gebrauchstauglichkeit sowie Sicherheit und Langlebigkeit.

Mehr finden Sie dazu beispielsweise in der Umweltproduktdeklaration für Austrotherm XPS, welche vom Institut für Bauen und Wohnen in Deutschland erstellt wird. Sie umfasst alle umweltrelevanten Daten eines Baustoffes. Aufgrund des geringen Materialeinsatzes, der hohen energiesparenden Wirkung, der hohen Lebensdauer und seiner Recyclingfähigkeit ist das XPS in seiner Ökobilanz auf Augenhöhe mit Naturdämmstoffen.

Zertifizierungen für Klima- und Umweltschutz
Austrotherm besitzt noch weitere Auszeichnungen, die für Klima- und Umweltschutz bürgen. Zum Beispiel das GPH-Gütezeichen „100 % ÖKU – Ökologisch unbedenkliche Kunststoffe“. Damit werden Wärmedämmprodukte aus EPS gekennzeichnet, die den Richtlinien des Güteschutzverbandes Polystyrol-Hartschaum entsprechen. Es steht für ökologisch unbedenkliche Kunststoffe und die Einhaltung der aktuellsten nationalen wie europäischen Umweltanforderungen.

Darüber hinaus hat Austrotherm Zertifizierungen nach ISO: ISO 50001 sorgt für verstärkte Energieeffizienz, ISO 14001 garantiert die Umsetzung noch höherer Ziele im Umweltschutz. Auch das Austria Gütezeichen für den Österreichischen Musterbetrieb wurde Austrotherm verliehen. Betriebe mit diesem Gütezeichen zeigen, dass sie außerordentliche Leistungen im Bereich der Qualität erbringen. Und seit 1995 trägt Austrotherm das Staatswappen der Republik Österreich für die hervorragende Qualität seiner Erzeugnisse und die Verdienste um die österreichische Wirtschaft.